Bücher

*Alle Links zu Büchern auf dieser Seite sind Amazon-Affiliate-Links

Reise ins Unbekannte: Wahre Geistergeschichten aus dem deutschsprachigen Raum*

In der Einleitung des Buches heißt es:
„In vielen Familien kursieren Geschichten, die unheimlich oder für die Betroffenen unerklärbar sind, wie z.B. jüngst Verstorbene, die sich noch einmal bei ihren Lieben verabschieden, ein Hausgeist, der die neuen Mieter durch allerlei Phänomene ängstigt, Kinder, die ins Nichts winken und sich scheinbar mit der Wand unterhalten… Derartige wahre Geistergeschichten hat die Autorin gesammelt und zu Papier gebracht, um zu zeigen, wie verbreitet auch heutzutage solche Erlebnisse noch innerhalb der Bevölkerung des deutschsprachigen Raumes sind. Darüber hinaus werden auch mögliche rationale Erklärungsmodelle nicht außer Acht gelassen.“

Ich hab mir das Buch als „Kindle-eBook“* gekauft und die über 100 Berichte innerhalb von 3 Tagen durchgelesen. Das liegt vor allem daran das auch hier ganz normale Menschen Ihre Erlebnisse berichten. Die Berichte aus der eigenen Perspektive sind immer am spannendsten zu lesen.

Reise ins Unbekannte 2: Geister, Spuk und Phänomene im deutschen Sprachraum*

„Auch im zweiten Band der «Reise ins Unbekannte» dreht sich wieder alles um unheimliche Phänomene: verstorbene Verwandte geben ein letztes Zeichen zum Abschied, Hausgeister erschrecken ihre «Mitbewohner», Augenzeugen berichten von ihren Erlebnissen in Spukschlössern und sogar ein Vampir treibt sein Unwesen. Die Autorin hat eine Vielzahl unheimlicher Augenzeugenberichte gesammelt, die uns zeigen, wie verbreitet diese Erlebnisse auch heutzutage noch sind. Das Schlusskapitel umfasst eine Sammlung an kurzen Interviews mit Persönlichkeiten, die sich mit der Thematik des Paranormalen im weitesten Sinne befassen.“

Im bereits oben genannten Schlusskapitel komme auch ich zu Wort. Wie kam es dazu ? Ich kenne Lucia und ihren Mann bereits seit den ersten Projekten die wir damals, noch unter anderen Namen und anderer Organisation, in Angriff nahmen.

In den folgenden Jahren traffen wir uns ab und zu in Passau und haben das ein oder andere Projekt zusammen durchgezogen.

ACHTUNG!!! Die Autorin sucht ständig nach neuen Geschichten – wollt ihr eure ganz persönliche wahre Geistergeschichte eventuell im nächsten Band in gedruckter Form lesen ? Dann meldet euch unter www.wahregeistergeschichten.de

Seelenvermächtnis: Udo W.: Mein zweites Leben*

Mich hat das Buch auch deshalb interessiert, weil die beiden Autoren ganz aus meiner Nähe kommen. In diesem Buch geht es um die wahre Geschichte des Udo W. der seit seiner Kindheit immer wieder von Alpträumen über den Krieg geplagt wird. Jahre später geht er in Italien auf Spurensuche und findet schließlich einige interessante Details und auch ein Fundstück seines vermeidlich früheren Lebens als Soldat.

Spannend erzählt er im Buch von seinen Träumen und wie er und seine Freundin damals auf Spurensuche gingen. Das ganze gipfelt dann schließlich im Fund eines Briefes… eines Briefes an sein späteres Ich. Aber lest selbst….

Die Geister, die mich riefen: Deutschlands bekanntester Spukforscher erzählt*

Jeder der sich näher mit dem Paranormalen befasst kennt seinen Namen. Der studierte Physiker und Psychologe Walter von Lucadou erzählt in diesem Buch über seine Fälle . Seit 1989 leitet er die parapsychologische Beratungsstelle der Wissenschaftlichen Gesellschaft zur Förderung der Parapsychologie in Freiburg. Viele Briefe, Emails und Telefonannrufe erreichen ihn täglich und aus diesem Fundus an Geschichten berichtet er u.a. in diesem Buch.

 

 

Reise ins Unbekannte 3: Den Geistern auf der Spur*

Endlich ist der dritte Band von Dr. Lucia Moiné erschienen.
Auch der dritte Teil beschäftigt sich mit der menschlichen Sinnsuche und der Bedeutung angeblich paranormaler Phänomene in der heutigen Zeit, durch direkte Schilderungen aus der Sicht von Betroffenen.

Bestellen könnt ihr das Buch über den Amazon-Affiliate Link unten